Social Media Manager

Social Media Manager

Warum sollten Sie Social-Media-Manager werden?

Die Nutzung von sozialen Netzwerken hat sich tief in die alltäglichen Gewohnheiten der Menschen verankert. Wer kein Social Media Profil besitzt, ist eine Ausnahme – das gilt auch für Unternehmen.

„Wer digital nicht sichtbar ist, der findet analog nicht mehr statt“, so betont es immer wieder Sebastian Neumann (Geschäftsführer von Ahoi Digital).

Durch den immer stetig wachsenden Fortschritt des Internets, ist ein neues Berufsbild entstanden. Social Media Manager spielen bereits heute eine tragende Rolle der Kommunikation in jedem Unternehmen.

Denn Social Media verlangt eine wohlüberlegte Strategie und ausgiebige Community Betreuung. Hierfür braucht es Fachkräfte, die in vielen Bereichen ausgebildet sind. Trends erspüren, Kampagnen planen, Kundenkommunikation, Monitoring, rechtliche Aspekte und Reputationsmanagement sind nur einige Aufgabenfelder dieser Spezialisten.

Verzichten Sie nicht auf den Aufbau Ihrer eigenen Community!

„Es gibt keine Buchhaltung ohne Beleg und keine Kommunikation ohne Konzept“, so Neumann.

Folgende Termine stehen für unsere Weiterbildung zum Social Media Manager (IHK) fest:

20.11. + 21.11.2019 (Mittwoch/Donnerstag)
27.11. + 28.11.2019 (Mittwoch/Donnerstag)
04.12. + 05.12.2019 (Mittwoch/Donnerstag)
11.12. + 12.12.2019 (Mittwoch/Donnerstag)
08.01. + 09.01.2020 (Mittwoch/Donnerstag)
15.01. + 16.01.2020 (Mittwoch/Donnerstag)
22.01. + 23.01.2020 (Mittwoch/Donnerstag)
29.01. + 30.01.2020 (Mittwoch/Donnerstag)
05.02. + 06.02.2020 (Mittwoch/Donnerstag)
12.02. + 13.02.2020 (Mittwoch/Donnerstag)

Jeweils von 18:00-21:00 Uhr

Lehrgangsort: Kannegiesser Elektronik GmbH, Im Gewerbegebiet 9A, 26842 Ostrhauderfehn

Förderantragsfrist bei der NBank: 6 Wochen vor Lehrgangsbeginn = 09.10.2019!
Förderantragsfrist bei der NBank: 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn für Kleinstbetriebe bis 10 Mitarbeiter = 23.10.2019!

Ist die Weiterbildung zum Social Media Manager (IHK) das Richtige für Sie?

Sie suchen nach einer qualifizierten Weiterbildung zum Social Media Manager, um sich und Ihr Unternehmen ins digitale Marketing zu katapultieren. Sind Ihnen dabei die folgenden Punkte wichtig?

  • Praxis erfahrene Dozenten, die vom Fachverband für Social Media i.G. regelmäßig geschult werden
  • Social Media in Strategie und Umsetzung
  • Praxisbeispiele aus verschiedenen Branchen
  • Checklisten für die tägliche Social Media Arbeit
  • Social Media Agenturen richtig auswählen, kontrollieren oder einfach die Umsetzung selbst in die Hand nehmen
  • Zugang zum Ehemaligen Netzwerk, um fachlich auf dem Laufenden zu bleiben
  • Präsenzfortbildung mit virtuellem Klassenraum

Dann sind Sie hier richtig!

Wie viel Zeit haben Sie gerade, um sich über den IHK-Lehrgang zum Social Media Manager (IHK) zu informieren?

Ich habe gerade keine Zeit, bitte senden Sie mir das Infomaterial per Mail zu!

Alles Wichtige in Kürze

Sie haben gerade wenig Zeit und suchen nur die harten Fakten über den IHK Lehrgang zum Social Media Manager (IHK). Alles wichtige im Überblick:

  • Was? Social Media Manager (IHK) Lehrgang für Einsteiger. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Alle Dozenten passen sich an die Bedürfnisse und den Kenntnissstand der Teilnehmer/in an.Wie lange? 64 Unterrichtsstunden jeweils von 18:00 – 21:00 Uhr
  • Wo? Zentrale Seminar-Locations in Leer und Oldenburg
  • Wer? Dozenten/in, praxiserfahrene Online- und Social Media Marketing aus Unternehmen (siehe Dozenten)
  • Wie? Durchdachte Wissensvermittlung mit Vortrag, Praxisbeispielen, Gruppenarbeiten und Workshops
  • Warum? Effektiver Wissenstransfer aus der Praxis, um selber im Arbeitsalltag selbst umsetzen zu können
  • Für wen? Marketing Mitarbeiter und -Leiter, Agenturmitarbeiter, Unternehmer, etc.
  • Wann? Kalendertermine
  • Wie lange? 64 Unterrichtsstunden jeweils von 18:00 – 21:00 Uhr
  • Wie viel? Lehrgangsgebühren von 1.750,00 EUR inkl. MwSt.. Förderung möglich.

Lehrgangsinhalte: Social Media Manager (IHK)

  • Social Media Grundlagen und Konzeption entwickeln für die Unternehmenskommunikation
  • Facebook und Instagram Marketing
  • Xing und Linkedin Marketing
  • Community Management und Monitoring
  • Content Marketing und Influencer Marketing
  • Praxisworkshop Videomarketing
  • Rechtliche Rahmenbedingungen und Datenschutz

Das Videoformat ist für uns der Trend im Marketing schlecht hin. Deshalb geben wir Ihnen Anleitungen in unserem Praxisworkshop, wie Sie erfolgreich selbst Videos für Ihr Online- und Social Media Marketing erstellen können. Umsetzungsorientiert und mit vielen Beispielen aus der Region!

Der Lehrgangsleiter:

Sebastian Neumann ist ausgebildeter Social Media Manager und Vorsitzender vom Fachverband für Social Media i.G. seit 2013. Er kennt sich, wie kein zweiter im Apothekenmarketing mit der Spezialisierung auf Social Media und Online Marketing aus.

Teilnehmerstimmen

Daria Kubacki
Projektleitung Online Marketing: DRK Kreisverband Bremen e.V.

Sehr gutes Fachwissen, auch für Einsteiger gut geeignet. Sehr gut aufbereitete und strukturierte Inhalte für mein Tagesgeschäft.

https://www.drk-bremen.de/

Viktoria Wilhelm
Product Manager: Humana GmbH

Ich habe viel gelernt und einen sehr guten Überblick über die verschiedenen Disziplinen des Online Marketings bekommen. Viele Tipps und Anregungen lassen sich sofort und praxisnah im Unternehmen umsetzen.

https://www.humana.de/

Ich habe gerade keine Zeit, bitte senden Sie mir das Infomaterial per Mail zu!

Ich bin jetzt überzeugt und möchte die IHK-Weiterbildung zum Social Media Manager buchen!

Warum gerade diese IHK Weiterbildung zum Social Media Manager (IHK)?

Sie haben sicher schon einige Social Media Manager Weiterbildungen verglichen. Der Social Media Lehrgang unterscheidet sich in einigen Punkten von den Angeboten anderer Anbieter.

  • Das Wichtigste gleich zu Beginn: Viele Agenturen führen Social Media Seminare mit dem Ziel der Kundengewinnung durch (Seminare als Akquisetool). Oftmals dauern diese Seminare nur einen halben oder einen Tag und sind sehr kostengünstig. Das Ziel ist aber nicht, Ihnen wirklich zu zeigen, wie Sie Social Media Marketing richtig einsetzen – sondern Sie als Kunden zu akquirieren.
  • Die Weiterbildung ist sehr praxisorientiert organisiert und macht Sie in 64 Unterrichtsstunden fit für die Herausforderungen, die das Social Media Marketing an Ihr Unternehmen richtet. Sie werden vom Wissenschampion zum Umsetzungshandwerker.
  • Anhand von zahlreichen Fallbeispielen sehen Sie, wie Social Media Marketing in den verschiedenen Branchen und Sektoren (B2B, B2C, etc.) funktioniert. Sie üben sich darin, die hinter erfolgreichen Kampagnen stehenden Prinzipien zu erkennen und auf Ihr Unternehmen anzuwenden.
  • In diesem Social Media Seminar werden verschiedene Methoden der Wissensvermittlung eingesetzt. Neben Vorträgen durch den Referenten werden Fallbeispiele besprochen. Die Teilnehmer können durch die Anbindung an das Internet direkt die gelernten Inhalte selbst ausprobieren und umsetzen.

Zielgruppe: Für wen eignet sich das Social Media Seminar?

Konkret richtet sich das Social Media Seminar an

  • Marketingverantwortliche und Marketingleiter in Unternehmen jeglicher Branche und Unternehmensgröße
  • Mitarbeiter aus dem Vertrieb und Kundenservice,
  • Geschäftsführer und Selbständige/Unternehmer
  • Freiberufler wie Rechtsanwälte, Ärzte, Therapeuten,
  • Agenturen und Agentur-Mitarbeiter
  • Einzelhändler
  • Onlineshopbetreiber
  • Vertreter von Verbänden, Behörden und Non-Profit-Einrichtungen

Die meisten Teilnehmer sind bereits aktiv im Social Media Marketing tätig, haben bisher aber keine fundierte Aus- oder Weiterbildung zu dem Thema genossen. Viele Teilnehmer steigen auch gerade neu in die Materie ein.

Was kostet die Social Media Manager Weiterbildung?

Die 64 Unterrichtsstunden zum Social Media Manager kostet 1.750,00 EUR inkl. MWSt.

Durch die Weiterbildung in Niedersachsen kann die Lehrgangsgebühr um mindestens 1.000,00 bis 1.408,00 EUR reduziert werden.

Sind Sie eine gemeinnützige Einrichtung? Dann ist das Ihre Chance sich für einen kostenlosen Teilnahmeplatz zu bewerben.

Wenn Sie eine gemeinnützige Einrichtung vertreten, bewerben Sie sich hier, um eine kostenfreie Teilnahme am Lehrgang zum Social Media Manager (IHK).

Was ist im Seminarpreis enthalten?

Der Seminarpreis umfasst das komplette Seminar inklusive aller Leistungen. Sie erhalten

  • 64 Unterrichtsstunden
  • Checklisten und Anleitungen für Ihre tägliche Social Media Arbeit
  • die gesamte Verpflegung inkl. Pausensnacks, Getränke und Mittagessen
  • Zugang zum virtuellen Klassenraum
  • Zugang Ehemaligen Netzwerk um vor, während und vor allem nach der Weiterbildung in einer aktiven Gemeinschaft fachlich auf dem Laufenden zu bleiben

Förderantragsfrist 6 Wochen vor Lehrgangsbeginn

Förderantragsfrist bei der NBank: 6 Wochen vor Lehrgangsbeginn = 09.10.2019!

Förderantragsfrist 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn

Förderantragsfrist bei der NBank: 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn für Kleinstbetriebe bis 10 Mitarbeiter = 23.10.2019!